Neuseeland

Kommt mit von Nord nach Süd

Neuseeland
Namibia

Ab in die Dünenwüste

Namibia
Äthiopien

Verbringt mit uns Silvester in Konso

Äthiopien

Kategorie: Island


Ach ja, Akureyri! Wir sind ja riesengroße Reykjavik-Fans. Aber als wir dann nach Akureyri kamen....da hat's uns dann doch noch mal aus den Socken gehaun. Putzig, niedlich, abenteuerlich. Aufregend, hübsch, heimelig. Spektakulär, ruhig, beschaulich. Das alles ist Akureyri. Ob man's glaubt oder nicht. Von hier aus geht es zu den wahnsinnigsten Wasserfällen, den stinkigsten Schwefelbädern und den sprunghaftesten Walen. Aber hier gibt's auch sehr gute Museen und einen umwerfenden botanischen Garten.

weiterlesen

Sommerreisezeit - ab nach Malle, Ibiza oder Gran Canaria! Schön in der Sonne brutzeln, Lagen verbrannter Haut von der Schulter pellen, noch Wochen später Sand in sämtlichen Kleidungsstücken finden...ein Traum. Oder vielleicht doch lieber eine Alternative zum klassischen Strandurlaub? Warum nicht mal eine Gletscherlagune besichtigen? Island hätte da eine, verkehrsgünstig gelegen, umwerfend schön und garantiert ohne Sonnebrandgefahr

weiterlesen

Zu den besonderen Momenten auf der Islandreise gehörte die Erkenntnis, dass Island wesentlich farbenfroher ist, als erwartet. Und damit meine ich nicht nur die Lupinenfelder, die jeden zweiten Berghang in ein fast schon provenzalisches Fliederlila tauchen. Nein, die Isländer sind ein kunstbegeistertes Volk und nutzen jede Gelegenheit, ihre Umgebung zu verschönern und zu dekorieren. Wollt ihr mal sehen?

weiterlesen

Einmal auf der Ringstraße rund um Island fahren, mit Abstechern, versteht sich - ein Traum. Und genauso war's auch: aufregend, wunderschön, anstrengend, adrenalingeladen, lecker, überraschend und vor allem keine Sekunde langweilig. Von Reykjavik ging's nach einem Ausflug in die Westfjorde nach Varmalhid, über Akureyri und Husavik nach Egilstadir und dann entlang der Südküste zurück in die Hauptstadt. Viel gesehen, viel erlebt, viel zu berichten. Heute: wie ist das eigentlich so, wenn man in Island mit dem Auto unterwegs ist? Länder unterscheiden sich ja, was ihre Straßenverkehrssitten betrifft mitunter erheblich.

weiterlesen

Island wartet als Reiseland mit so vielen Superlativen auf, da kann es durchaus passieren, dass man komplett vergisst, in die Westfjorde zu fahren. Wäre mir auch beinahe so gegangen, hätte ich nicht eine Brieffreundin von vor 100 Jahren, die buchstäblich am Ende der Welt wohnt und dringend besucht werden wollte. Was zunächst wie ein extrem merkwürdiger Schlenker in der Routenplanung aussah, entpuppte sich als Glücksfall: die Westfjorde sind nämlich echt toll.

weiterlesen