Parkvogel am Flughafen Düsseldorf
Neuseeland

Kommt mit von Nord nach Süd

Neuseeland
Namibia

Ab in die Dünenwüste

Namibia
Äthiopien

Verbringt mit uns Silvester in Konso

Äthiopien

Der Parkvogel-Jahresrückblick 2015 - so war unser Jahr!


Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Und wie das jedes Jahr so ist, wiedermal total überraschend :-) Frohes Neues! Wenn wir Parkvögel auf das Jahr 2015 zurückblicken, bleibt uns die Spucke weg und wir wissen gar nicht, wovon wir als erstes in unserem Jahresrückblick berichten sollen – denn das Jahr 2015 war bunt, ereignisreich, sportlich, weltenbummlerisch und einfach grandios. Aber bevor wir uns jetzt hier überschlagen, ganz in Ruhe und so chronologisch und so thematisch wie geht.

icke Vogel am Parkvogel-Parkhaus P4 Unser Parkvogel-Jahr 2015 – Die Parkhäuser

In der Düsseldorfer Altstadt: Im Januar 2015 sollte es soweit sein, dass unser geliebtes Parkhaus am ISS DOME – das bis dato unser einziges Parkvogel-Parkhaus in Düsseldorf war - Gesellschaft bekam. Hallo Carlsplatz! Wie geht’s Dir und sonst so? :-) Neben dem Urlauberparken in Düsseldorf Unterrath am ISS Dome betreiben wir nun auch ein Parkhaus in der Altstadt, von dem es nur ein Vogelsprung in die Altstadt und in das pulsierende Leben von Düsseldorf ist - inklusive Shopping natürlich! Kö, wir kommen! Freu!

Am Flughafen Düsseldorf: Aber das sollte nicht der einzige Zuwachs in der bunten Parkvogel-Parkhaus-Familie bleiben. Im Frühjahr 2015 gab es ein fast noch größeres Hallo! Die Urlauber-Parkhäuser des Flughafen Düsseldorf (P4, P5, P23, P24, P26) gingen in unseren Betrieb über und sind seitdem selbstverständlich auch auf www.parkvogel.de buchbar. Jauchzzzz!  Und natürlich haben wir dann den dicken Vogel überall dran geklebt. Und manchmal machen wir ihn auch sauber, lach. Aber seht selbst auf dem Bild links:

Putzarbeiten am Vogel am Parkvogel-Parkhaus P4
Der Sky Train vom Parkvogel-Parkhaus direkt ins Terminal

Und neben unseren Shuttles fahren wir jetzt auch SkyTrain - und ihr auch! Denn der hält direkt vor P4 und P5 und bringt euch direkt ins Terminal.

In München: Anscheinend haben wir dabei so viele bunte Federn aufgewirbelt, dass Global Parking Group (GPG) auf uns aufmerksam wurde. GPG mag Parkhäuser übrigens genauso wie wir und so haben wir entschieden, dass es mehr als prima wäre zusammenzuarbeiten. Und so wurde unser dicker Vogel auf einmal auch Münchner. Am 15. Dezember 2015 war große Parkhauseröffnung am Flughafen München und seitdem brausen unzählige Autos durch das erste Münchner Parkvogel-Parkhaus. Hier könnt ihr übrigens alle News rund um das Parkhaus in München mitverfolgen.

Das Parkvogel-Jahr 2015 – Der Sport

DEG: Unser sportliches Jahr 2015 ging so weiter, wie 2014 aufgehört hat – nämlich als Sponsor unserer heißgeliebten Düsseldorfer Eishockey-Mannschaft der DEG, die neben unserem Nest im ISS DOME ihre famosen Heimspiele bestreitet. Und noch viel großartiger mit mir auf den Helmen ging es für die DEG hochhinaus - und zwar bis in die Playoffs und um genau zu sein bis ins Halbfinale, heja!!! Da fühlte sich der dicke Vogel im wahrsten Sinne des Wortes wie „Lord Helmchen“, hehe. Aber jede wunderbare Saison geht mal zu Ende, doch war es absolut keine Frage das Engagement bei der DEG fortzuführen, schließlich ist der Parkvogel schon als Sponsor dabei seit er aus seinem kugeligen Parkhaus-Ei geschlüpft ist.

Wie es aber immer so ist, ein wenig Veränderung tut gut. Seit Herbst kann der Parkvogel nun auf den Stutzen der DEG bewundert werden und so bekommt das Wort „Gegner stutzen“ nochmal eine ganz andere Bedeutung - nur lieb gemeint, versteht sich! Kurz vor Weihnachten haben wir dann mit der DEG noch den „knorkesten“ Spieler der ersten Saisonhälfte gesucht...und gefunden! Zur Ehrung hat sich unser dicker Vogel dann sogar nochmal auf’s Eis gewagt.

Paul Parkvogel auf der Eisfläche im DEG Stadion
Dicker Vogel freut sich auf dem Eis

DEG Fanradio: Das DEG Fanradio unterstützen wir natürlich auch weiterhin. Denn was wären Übertragungen, gerade bei Auswärtsspielen, ohne das wunderbare Team des Fanradios. Danke Euch! Ach ja, beim Tippspiel vom Fanradio machen wir natürlich auch mit, und bisher gar nicht mal so übel, yeah (Ok, wir geben es zu...bis gestern, denn da sind wir das erste Mal aus den Top Ten rausgeflogen, hehe). Und ein extra Dank geht nochmal an die beste Fotografin Birgit Häfner, die uns auch das "Vogel on Ice"-Bild und folgendes Stutzen-Bild zur Verfügung gestellt hat. Danke!

Eishockeyspieler mit Parkvogel-Stutzen
Parkvogel auf den Stutzen der DEG

Das Parkvogel-Jahr 2015 – Reisen (mit und ohne Kind)

Reisen mit Kind: Natürlich kurvten und parkten sich die Parkvögel im Jahr 2015 wieder quer durch die Welt. Und wenn selbst sie mal nicht weiter wussten, dann wurde halt kräftig ausgefragt – wie bei unserer großen Parkvogel Reihe „Reisen mit Kind“ im Frühjahr 2015. Hier standen uns reiseerfahrende Eltern mit Rat und Tat zur Seite, egal ob es mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug in den Urlaub ging. Wir danken Euch dafür. Alle Interviews findet ihr hier mit den wichtigsten Tipps auf einen Blick zusammengefasst.

Ach ja, und Sachen packen können wir auch - obwohl wir nicht der Pack- sondern der Parkvogel sind. Uff, was ein schlechter Kalauer, schmunzel. Aber sei's drum, am Ende des Jahres hat eine unserer hauseigenen Parkvögelinnen noch eine Packliste für Reisen mit Kind für euch erstellt und noch ein paar mehr Tipps in den Artikel gepackt. Gemerkt, schon wieder ein Wortspiel - ok, wir hören schon auf :-)

Kind guckt aus dem Flughafenfenster auf die Landebahn
Fröhliches Kind am Strand

Unterwegs/Roadtrip: Und unsere unterschiedlichen Reisevögel haben ihr übriges getan. Unsere Wandervögel haben die Frage beantwortet „Macht wandern glücklich“ und unsere Roadtripvögel haben - ob in Irland oder Neuseeland - wieder kräftig Kilometer gesammelt. Und natürlich war unser dicker Vogel wieder irgendwie dabei oder hat sich einfach auf’s Bild geschmuggelt :-).

Parkvogelschild vor der Landschaft in Neuseeland
Parkvogeldose in Japan

Und dank Nils durfte er sogar mit nach Japan!

Kultur (in und fern ab von Düsseldorf): Und Japan darf sowieso nicht fehlen, denn wie ihr wisst, findet jedes Jahr im Sommer in Düsseldorf der Japan-Tag statt. Auch nächstes Jahr wollen wir euch wieder über die Highlights informieren und vielleicht finden wir auch wieder so tolle Interview-Partner wie dieses Jahr (und auch übrigens schon letztes Jahr) um das Thema Japan noch mehr abzurunden.

Das Parkvogel-Jahr 2015 - Social Media

Neben den altbekannten Plattformen Facebook, Twitter und Google+, sind wir seit Anfang diesen Jahres auch auf Pinterest, wo wir die schönsten Reisefotos mit euch teilen.

Und ganz herzlichen Dank an ALLE, die mit uns interagieren und uns dadurch jeden Tag - egal auf welcher Plattform - den Tag erhellen. Ihr seid prima! DANKE!

Und nu?

Buhuuu, nach diesem turbulenten Jahr, was soll da eigentlich noch kommen? Tja, viel natürlich! Wir können das Jahr 2016 kaum erwarten. Aber verraten tun wir noch nix! Is ja klar, aber es wird prima!

Wir wünschen Euch, euren Familien und Freunden einen wunderbaren Jahresausklang und einen guten Rutsch! Wir sehen uns in der Zukunft!

Euer Parkvogel-Team

PS: Hier geht's zum großen Jahresrückblick 2014

PSS: Wir krempeln schon mal die Ärmel hoch, denn es gibt viel zu tun!

Paul Parkvogel mit Helm und Schippe
Pflichtangabe*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.